Wohnhaus B, Feldafing

Neubau

LP 1-9



Zeitraum

1990 - 1991

 

Bauherr

privat

 

Baudaten

Bruttogeschossfläche:  287 m²

 

 

 

 

Lage und Konzept

Der als Interpretation des Starnberger Villentypus entwickelte Baukörper steht auf einem leicht abfallenden Grundstück am Starnberger See. Ausgeführt ist das Gebäude in Stahlbetonskelettbauweise mit Holzbalkendecke und flach geneigtem Dach. Aus unbehandelter Redcedar entstand ein optisches Sockelgeschoss bis unter die oberen Fensterbrüstungen. Darüber liegt ein Band aus vertikal angeordneten Faserzementplatten mit blauen Deckleisten. Das Dach kragt an drei Seiten weit aus, während an der Rückseite des Hauses der Treppenturm angebracht ist. Hier liegen auch die Funktionsräume. An der vorderen, der dem See zugewandten Seite befinden sich die Wohnräume, sowie Terrasse, Balkon und Wintergarten.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fischer + Steiger u. Partner Architekten mbB.