Wohnungsbau, Glockenbachviertel, München

Wohnungssanierung in einem denkmalgeschützten Gebäude in München, Glockenbachviertel

 

Zeitraum

2015 – 2015

 

Bauherr

privat

 

Wohnfläche

133 m²

4-Zimmer mit 2 Bädern und Balkon

 

 

 

 

Ausgangssituation

In einem Gebäude aus dem Jahre 1870 wurde eine Wohnung generalsaniert. Zunächst mussten Ein- und Umbauten aus den vergangenen Jahrzehnten beseitigt, die Holzbalkendecke statisch ertüchtigt die getrennte Installation erneuert und alle Fenster denkmalgerecht erneuert werden.

 

Ausführung

Im Ausbau wurden die historischen Holzrahmentüren saniert und neue Türen nach dem Bestandsvorbild ergänzt. Die Wände wurden aufwendig von Dispersionsfarbschichten und Tapeten befreit und der gesamte Innenanstrich mit Silikonfarben erneuert. Ebenfalls wurden alle Räume mit neuem Eichenparkett ausgestattet.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fischer + Steiger u. Partner Architekten mbB.